RAG Sanitätsdienst Rheinland-Pfalz
RAG Sanitätsdienst Rheinland-Pfalz

03/2017 - Simulationstraining MHD

Simulationstraining für das Bildungszentrum HRS des Malteser Hilfsdienstes am 31. März 2017

Am 31.03.2017 organisierte die RAG Sanitätsdienst Rheinland-Pfalz ein kleines Simulationstraining für das Malteser Bildungszentrum HRS. Insgesamt nahmen sieben angehende Notfallsanitäter unter den wachsamen Augen ihres Lehrers sowie der RAG-Ausbilder teil.

 

Nach der Anreise zur Südpfalz Kaserne in Germersheim bekamen die Schüler eine kurze theoretische Einweisung in die taktischen Verletztenversorgung. Während dessen wurde auf dem Feld alles Nötige durch die RND-Gruppe sowie die Ausbilder vorbereitet. An insgesamt drei praktischen Stationen mit je 3 - 4 Verletzten mussten die Auszubildenden ihr erlerntes Wissen und Können unter Beweis stellen. Dabei galt es nicht nur die Patienten mit Hilfe von umfangreichem Equipment medizinisch zu versorgen, sondern auch unter Beachtung des Eigenschutzes aus gefährdeten Bereichen zu retten und den Abtransport zu organisieren.

 

Auch wenn alle Beteiligten nach dem Tag froh waren, dass es geschafft war, zeigte das Training einmal mehr, auf welch hohem Niveau sich das deutsche Rettungssystem befindet und was für einen tollen und wertvollen Job Retter jeden Tag leisten.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei allen Teilnehmern und Helfern für den mehr als gelungenen Tag!

 

Text & Bilder: B. A. Schäfer

Folgt uns auch auf Facebook:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RAG Sanitätsdienst Rheinland-Pfalz